Am 19. September mitmachen beim World Cleanup Day

Seit 2019 bin ich Schirmherrin des Europäischen Parlaments für den World Cleanup Day in Deutschland. Als einzige Thüringer Europaabgeordnete liegt mein besonderer Fokus natürlich auf unserem Freistaat und ich möchte möglichst viele lokale Partner für unser Vorhaben gewinnen. Umwelt- und Klimaschutz sind nicht erst seit dem Green-Deal wichtige Ziele europäischer Politik, für die wir in den Städten und Kommunen konkrete Maßnahmen einleiten können. Das zeigt sich auch bei der Resonanz auf den World Cleanup Day. Ohne das Engagement von uns Thüringern wäre der World Cleanup Day in den vergangenen Jahren nicht so erfolgreich in Deutschland gestartet. In der Mitte Deutschlands und Europas gelegen, kommt uns in den kommenden Jahren eine wichtige Rolle zu. Gemeinsam mit möglichst vielen Partnern, Kommunen, Vereinen und Verbänden wollen wir am World Cleanup Day 2020, der planmäßig am 19. September 2020 stattfinden wird, ein kraftvolles Zeichen für Erfurt und die Regionen Thüringens setzen. Seien auch Sie dabei, unterstützen Sie den World Cleanup Day 2020 in Thüringen und nehmen Sie gern mit uns Verbindung auf. Gemeinsam können wir viel bewegen.

Weitere Informationen unter: www.worldcleanupday.de und www.thueringenmacht.de